1. #1

    Default Statusupdate zur Jahresmitte 2015

    Hallo Runners!

    Es ist nun schon eine Weile her, seit wir euch eine offizielle Zusammenfassung zu den aktuellen Entwicklungen rund um Neocron geliefert haben. Darum haben wir beschlossen euch ein kleines Schmankerl für das Sommerloch zu bringen.

    Fangen wir am Besten mit dem Jahresbeginn an. Im Dezember 2014 waren alle unsere Anstrengungen darauf ausgerichtet, die erste Mission aus unserem Community Contest ins Spiel zu bringen. Das hieß vor uns vor allem viel Arbeit, um das alte Missionssystem zu erweitern. Einfach gesagt war nur eine begrenzte Anzahl einzigartiger Runs im Spiel verfügbar. Solche Runs können von jedem Charakter nur einmal abgeschlossen werden, also z.B. die Faction Epic Runs oder der Tiki Run etc. Um also neue Runs einzuführen musste ein neues Missionssystem gebaut werden und der „NCPD has an Eye on You!“-Run von Hell Demon war unser erster Testlauf dafür.

    Leider kamen im Januar unsere Bemühungen erst einmal ins Stocken, wie einige von euch vielleicht an den Problemen mit abgelaufenen Accounts gemerkt haben. Um etwas mehr Licht in die Sache zu bringen: Im Moment gehören alle Rechte („geistiges Eigentum“) an Neocron sowie die Marke Kirk Lenke, mit dem wir ein sogenanntes Gentlemens Agreement haben, also eine mündliche Vereinbarung.
    Dieses gestattet uns den Spielbetrieb sowie die technische Weiterentwicklung von Neocron nach unserem Gutdünken – allerdings – alle weiteren, „geschäftlichen“ Entscheidungen unterliegen nicht unserem Einfluss.
    Falls Ihr euch also wundert warum wir Neocron nie auf Steam oder ähnlichen Plattformen veröffentlicht haben: Nur Kirk hat das Recht diese Entscheidung zu machen.

    Teil unseres Entwicklungsprozesses sind regelmäßige Rücksprachen zwischen Kirk und Zoltan. Unsere Erlaubnis das Spiel zu betreiben, wird dadurch immer wieder erneuert, dies schliesst auch die Verfügung über die Spielkonten mit ein. Anfang Januar herrschte jedoch schon seit einiger Zeit Funkstille - wann immer wir versuchten, uns mit Kirk für neue Gespräche zusammen zu setzen. Diese Funkstille war es dann auch die letztlich zum Auslaufen der Spielkonten geführt hat, schlicht weil wir annehmen mussten, dass unsere Vereinbarung beendet sei.
    Wie Ihr jedoch sehen könnt, haben wir die Spielkonten auf eigene Verantwortung freigeschaltet, bis auf weiteres unbegrenzt.

    Das Jahr fing also mit einem großen Fragezeichen über unseren Köpfen an und unsere Arbeit an NC wurde zunächst ausgesetzt, bis wir wieder Nachricht von Kirk Lenke erhalten würden. Als die jedoch auch weiterhin ausblieb, entschlossen wir uns doch nach einiger Zeit, weiter zu arbeiten. Auf eigene Faust. Das alles ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass Kirk immer noch der Inhaber der Rechte an Neocron ist. Er kann uns jederzeit den Stecker ziehen, falls er das für richtig hält.

    Aber seit März ist natürlich noch einiges mehr passiert. Umzüge, Jobwechsel, Hochzeiten und ähnliches, daneben ständige DDOS-Attacken von Zombie-Botnetzen auf die Gameserver – und trotz all dem haben wir doch tatsächlich was am Spiel geschafft!

    HA! Habta nich jedacht, wa?

    Das meiste davon ging hinter den Kulissen vonstatten: im Code. Deshalb fühlt oder seht ihr die meisten Änderungen nicht direkt, aber sie sind da. Die meiste Arbeit floss in den Umbau der zugrunde liegenden Mechaniken für die Waffen/Schadensberechnung sowie das Balancing-Projekt. Unglücklicherweise wurden unsere Bemühungen, Herr über die Spielbalance zu werden, durch eine Menge von redundantem Code und anderen Schwierigkeiten mit unseren Tools torpediert, so dass unser erster Anlauf mit dem Balancing-Projekt leider ein Misserfolg war – *hust* „Stellschrauben“ *hust*.
    Apropos Balancing: wir sind endlich die Komma-Werte von den Implantaten losgeworden!

    Da sich Zoltan nun schon seit 2013 durch die Eingeweide des Spiel gewühlt hat, um den Code auf Vordermann zu bringen, haben wir einige der gröbsten Hürden auf dem Weg zur nächsten Runde auf dem Balancing-Karussel aus dem Weg geräumt. (Ernsthaft, von so vielen Zahlen wird einem ganz schwindelig...)
    Daneben haben wir auch unsere Werkzeuge verfeinert, endlich müssen wir nicht mehr mit Notepad durch die def-Files ackern! Whoohoo!
    Abgesehen davon gab es noch Verbesserungen an anderen Stellen, ebenfalls dank Zoltans Bemühungen, den Gamecode in ein etwas weniger Spaghetti-artiges Chaos zu transformieren.

    Bei dem ganzen Gewühl sind aber auch einige interessante Fähigkeiten der alten Game Engine zu Tage gefördert worden. Zum Beispiel können wir verschiedene Texturen laden, je nach dem welche Sprachversion ausgewählt ist. Dieses Feature wurde nur nie richtig aktiviert, aber es erlaubt uns z.B. Übersetzungen für die Interface-Grafiken, Wegweiser und andere Holo-Decals einzubinden. Wir sind jedoch erst kürzlich darauf gestoßen, es dauert also noch etwas, bis wir diese Funktion in vollem Umfang anbieten können.

    Ein anderes Nebenprodukt der ständigen Arbeiten am Code ist zum Beispiel die neue Gesundheitsanzeige für Ziele (Mobs), welche wir mit Patch R# 189 [T# 199] eingeführt haben. Der Netcode hat ebenfalls einige Änderungen erfahren, die Bewegungen von Spielern sollten nun um einiges sauberer und flüssiger sein.
    Zu den andere Neuerungen zählt das Aufzeichnen von Abschüssen (Kills); wir sind noch dabei, euch diese Informationen zugänglich zu machen. Wie klingt denn eine PvP-Rangliste für Neocron?

    Mit den letzten Patches für Vedeena sind auch einige neue Texturen angekommen, haltet also die Augen offen! In Verbindung mit den Änderungen an den Mechaniken für die Waffen sind auch neue visuelle Effekte für Poison und Fire entstanden - falls ihr euch wundert, wo die her kommen.


    Falls ihr ein Auge auf die Patchnotes auf Vedeena habt, dann wisst ihr, dass natürlich noch mehr passiert ist - aber die Frage ist natürlich: Wann erreicht das alles Titan?

    Im Moment arbeiten wir noch an mehr Patches für Vedeena. Es gibt immer noch eine Menge zu tun und abzuschließen, bevor wir alles in einen Patch für Titan zusammenfassen können. Vorher macht das keinen Sinn. Dronen und PSI Module zum Beispiel haben eine andere Mechanik für die Schadensberechnung, die ihnen zu Grunde liegt, darum werden diese nicht wie andere Waffen von den aktuellen Änderungen an Schaden und Attributen erfasst. Es ist also offensichtlich das wir diese Items codetechnisch mit dem Rest auf eine Stufe bringen müssen – bevor wir mit dem Balancing irgendwo ankommen können.
    Wir versuchen, dass wir bis Anfang September damit Fortschritte machen können; da während des Sommers die Spielerzahlen immer etwas niedriger sind, hoffen wir dass wir die neuen Features alle bereit haben, wenn im Herbst wieder einige Spieler zu Neocron zurückkehren.

    Bis dahin,

    Euer Neocron Support Team
    Last edited by Falchion; 04-08-15 at 17:24. Reason: tippfehler
    Falchion | Asset Dev
    Neocron Support Team
    N E O C R O N - G A M E . C O M

    »Mmmh... naah! Lets see how it looks in red!«

    DOWNLOAD NEOCRONPLAY NEOCRONFACEBOOKTWITTERIRCGET SUPPORTFORUM RULESRULES OF CONDUCT

  2. #2
    Registered User Robert [GS]'s Avatar
    Join Date
    September 2002
    Location
    Magdeburg
    Posts
    6,343

    Default

    Klingt super!

    finde Neocron hat ne echt super Entwicklung gemacht.


    ist denn mit Kirk alles geklärt?
    dürft ihr weiter arbeiten mit ruhigem gewissen?

    irgendwie beängstigend das jederzeit Schluss sein könnte.

  3. #3
    Tankeh wintah's Avatar
    Join Date
    November 2002
    Location
    Pepper's friend
    Posts
    1,555

    Default

    Danke

  4. #4
    CityMerc Corp.
    Join Date
    March 2004
    Location
    Hamburg
    Posts
    925

    Default

    Das klingt gut, lade mir Neocron mal wieder runter und werde mal reinschauen
    Kühlschrank voll, Tag gut^^

  5. #5
    God of the Crahnsect LeoPump's Avatar
    Join Date
    September 2004
    Location
    Jupiter / Keksfabrik #1337
    Posts
    1,733

    Default

    Quote Originally Posted by FrontenStuermer View Post
    Das klingt gut, lade mir Neocron mal wieder runter und werde mal reinschauen
    Wb
    "Ich bin für klare Hierarchien. Gott hat ja auch nicht zu Moses gesagt: "Hier Moses, ich hab' da mal was aufgeschrieben, was mir nicht so gefällt. Falls du Lust hast schau' doch da mal drüber." Nein, da hieß es: Zack, 10 Gebote! Und wer nicht pariert kommt in die Hölle. Bums, aus, Nikolaus." (Stromberg)

  6. #6
    Ein Drom, zwei Drom, Drei Drom Terror_Nonne's Avatar
    Join Date
    December 2003
    Location
    Crahn Sect HQ || Dome of York || Wastelands || Hacknet || behind u ;>
    Posts
    3,342

    Arrow

    Erinnert mich irgendwie an "Runner(-NPC)-Shops... - Nur das ich es diesmal glaube. Ernsthaft.
    Ok, damals hab ich es auch geglaubt.... :P - Kleine Stichelei am Morgen, vertreibt die Sorgen...
    Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät.
    Kein Sieger glaubt an den Zufall. || Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern.
    Das Leben ist wert, gelebt zu werden, sagt die Kunst, die schönste Verführerin;
    das Leben ist wert, erkannt zu werden, sagt die Wissenschaft.
    Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

  7. #7

    Default

    Quote Originally Posted by EdadnnSard View Post
    대한민국 성인정보 업소후기, 출근부, 은꼴사, 성인자료 검색사이트 최다 광고 성인 커뮤니티 OPYO 공일 닷컴 <== 주소
    부산오피《Opyo01.C O M》【오피요 서면건마 고양휴게텔 464352
    Translates to:

    Adult information agency Republic of Korea reviews , chulgeunbu , eunkkolsa adult material Advertising Most search sites Adult Community OPYO 01 com <== address
    Busan Opie "Opyo01.COM" [ John Opie written geonma cats hyugetel 464 352

    If anybody is wondering

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •